Selbstwert ~ Eine Tarot-Meditation, die Wünsche erfüllt.

Selbstwert ~ Eine Tarot-Meditation, die Wünsche erfüllt.

Während das goldene Licht des Septembers unserem Leben einen freundlichen Glanz verleiht, denke ich über alles nach, was mein Dasein reich und wertvoll macht. Ich denke über Selbstwert nach.

 

Was ist Selbstwert? Eine meiner Mentorinnen meinte beiläufig: "Selbstwert kann man eigentlich nicht direkt ansteuern. Selbstwert ist ein Nebenprodukt! Dieses Gefühl entsteht, wenn ich in Kontakt mit mir bin und weiß, was ich wirklich brauche."

 

In dieser Tarot-Meditation geht es um deinen Selbstwert. Sie ist ein Werkzeug, deinen tatsächlichen Bedürfnissen auf die Spur zu kommen und neue Wege zu finden, sie dir zu erfüllen. Selbst wenn du nicht mehr daran glaubst!

 

Viel Freude und goldene Zeiten!

 

 


Selbstwert, Wünsche & Bedürfnisse

Unser Selbstwert und die Erfüllung unserer Bedürfnisse hängen eng zusammen. Nichts verletzt unser Selbstwertgefühl so sehr, wie ein tiefes Bedürfnis, das nachhaltig ignoriert wird. Die Erfahrung, etwas von ganzem Herzen zu wollen und nie zu erhalten, bedeutet nicht nur, dass wir Mangel erleben. Sie bringt auch das Vertrauen in uns selbst und das Leben ins Schwanken.

 

Mangelndes Vertrauen in uns: "Irgendwas an mir muss faul sein, weil ich mir diese Sache/diesen Lebensumstand nicht beschaffen kann."

Mangelndes Vertrauen ins Leben: "Die Welt hat anscheinend was gegen mich. Das Leben ist böse."

 

Diese Tarot-Meditation ist ein erster Schritt, unseren Selbstwert zu stärken und uns wertvoll zu fühlen!

Tarot-Legung: Selbstwert stärken

Selbstwert ~ Eine Tarot-Meditation, die Wünsche erfüllt.

In dieser Meditation wählst du zwei Karten offen und eine verdeckt. Das bewusste Auswählen von passenden Bildern ist ein meditativer und sehr lustiger Prozess, in dem du auf spielerische Weise Ordnung in deine Gedanken und Gefühle bringst. Außerdem ist dabei ist dabei unerheblich, ob du etwas über die Tarot-Karten weißt, denn es geht nur darum, was sie für dich bedeuten!

 

Mach es dir bequem und sorge für Ruhe. Wenn du bereit bist, denk darüber nach, welches unerreichte Ziel in deinem Leben deinen Selbstwert vielleicht ein wenig eingeknackst hast. Was wünscht du dir?

 

Ich begleite dich mit einem Beispiel aus meiner Arbeit.

 

 

1 - Was ich möchte: Schreibe nieder was du "da draußen" erlangen willst. Das darf ruhig oberflächlich sein (Job, Beziehung, Gesundheit...). Wähle aus den offenen Karten ein Bild, das deinen Wunsch repräsentiert.

 

Beispiel: "2 der Kelche": Sie hat Liebeskummer und wünscht sich insgeheim einfach nur ihren Ex zurück.

 

2 - Was ich tatsächlich möchte: Was möchtest du spüren? Finde heraus, was genau du dir von deiner Sehnsucht erhoffst und wähle aus den offenen Karten ein Bild, das dafür passt.

 

Beispiel: "Prinzessin der Münzen": Sie sehnt sich am Allermeisten nach körperlicher Berührung und Sinnlichkeit. Die Frau auf der Karte symbolisiert diese Wünsche für sie.
(Ich frage: Gespräche, Unternehmungen, Verständnis, Verbundenheit - das ist nicht so wichtig? Nein, sagt sie. Denn sie kann diese Bedürfnisse auf vielen Wegen in Beruf und Freundeskreis stillen. Aber sie hat keine Ahnung, wie sie ohne Partner an die Art der Berührung und Erotik kommen soll, nach der sie sich sehnt. Und sie zweifelt daher daran, dass sie diese Dinge wert sei.)

 

3 - Wo meine Wünsche sich erfüllen: Diese Karte ziehst du verdeckt! Konzentriere dich wieder auf deine wahren Bedürfnisse. Neue und unendlich vielfältige Wege stehen bereit! Diese Karte ist ein Fingerzeig, wie die Magie des Lebens dir entgegen kommen möchte.

 

Beispiel: "6 der Kelche": Ein Hinweis, Einladungen zu folgen und außerdem im eigenen Freundeskreis die Augen offen zu halten. Tatsächlich erhält sie kurz nach diesem Gespräch unaufgefordert Fußmassagen von Freundinnen, Blumensträuße, wunderschöne Kleidung, Einladungen zu Festen und schöne Augen von schönen Männern ... Ihr Wunsch nach Sinnlichkeit wird auf den schönsten Wegen erfüllt. Sie lernt das kosmische Ping-Pong-Spiel: Sobald sie ihre authentischen Bedürfnisse kennt, wirft ihr das Leben augenzwinkernd neue Möglichkeiten vor die Füße!

 

Selbstwert kennt unendliche Möglichkeiten!

Das Leben entzieht uns Dinge nicht, weil wir sie nicht wert sind, sondern weil es einen noch wertvolleren Weg für uns gibt.

 

Ich hoffe, dass dir diese Meditation zeigt, wie du deinen Selbstwert aufbaust, indem du herausfindest was du wirklich willst und entdeckst, dass du in der Erfüllung deiner Bedürfnisse nicht eingeschränkt bist. Selbstwert ist wie gesagt ein Nebenprodukt der Selbsterkenntnis. Wisse, was dein Herz begehrt und was du wirklich brauchst, und lass dich beschenken!

 

Das Leben möchte uns in der Tat immer noch mehr Fülle zugänglich zu machen, in dem es unseren Blick für unendliche Möglichkeiten öffnet.

 

Alles Gute!
Susanna

Ehre wem Ehre gebührt

Tarot-Deck: Goddess Tarot von Kris Waldherr

Vektoren im Legemuster: Designed by Freepik

 


Tarot-Coaching mit Susanna

Gutes Tarot macht sichtbar, was dein Herz jetzt zu sagen hat und bringt Klarheit in die tiefere Dynamik deiner Lebensumstände.

 

Geschriebene Readings: Stilvolle Readings zum Immer-Wieder-Lesen

Tarot-Coaching eins-zu-eins: Persönliche Sitzungen

Tarot lernen: Werkzeug für Selbstcoaching und Meditation

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kalender

 

Workshops & Retreats

 

Do, 31. August 2017 | Graz

Yoga Sommer Session N°2: Yoga, Tarot und Meditation - super süß & super schön, wie der Sommer!

 

Fr. 22. - So.24.9.2017 | Ennstal

Altweibersommer: Yoga & Coaching Wochenende für Frauen.

 

Alle Veranstaltungen

 

Co-Kreationen

Altweibersommer: Yoga & Coaching Retreat für Frauen. Mit Manuela Grundner und Susanna Kubarth. Mehr zum Altweibersommer.

 

Die 3 Tabus: Workshop zu den Tabus "Geld, Sexualität & Essen". Mit Manuel Harand & Susanna Kubarth. Mehr zu den 3 Tabus.

 

Denkfabrik: Think-Tank für Selbstständige. Mit Barbara Dohr & Susanna Kubarth, in Graz. Mehr zur Denkfabrik.

 

Lesen & Lernen

Tarot-Readings zum Lesen:

Mach's dir zuhause gemütlich mit deinem meditativen Tarot-Reading! Readings ansehen.

 

Mit Haut und Haar: Zur eigenen Kraft finden mit Yoga & TCM. Arbeitsbuch kaufen.


Arbeitsbuch: Meditatives Tarot

Die Symbole der Tarot-Karten mit eigener Lebenserfahrung deuten. Arbeitsbuch kaufen.

 

Inner Circle

Ein Blick hinter die Kulissen:

Modernes Tarot & kreatives Yoga. 1x monatlich per E-Mail.