Stimmen zum Altweibersommer


MITREISSEND & BEREICHERND

 

Euer Altweibersommer war so schön!  Das Besondere an dir liebe Susa war, dass du die Dinge, die du uns vermittelt hast, selber mit jeder Faser deines Körpers mitlebst und fühlst. Deine Körpersprache war sehr mitreißend!

Liebe Manuela, an dir ist mir besonders aufgefallen, dass du mit sehr viel Feingefühl bedacht darauf warst, uns immer die Wahl zu lassen, was wir für Coachings machen wollen, und welche vielleicht nicht. Mit deinen guten Vorschlägen hast du uns dennoch in eine spannende und bereichernde Richtung gelenkt. 

Magdalena


WENN DIE BRETTER VORM KOPF WEICHEN
 
"Drei Tage mit sieben Frauen in einer Hütte in Kärnten: der Altweibersommer war heuer mein ganz besonderes Herbst-Highlight. Manuelas und Susannas liebevolle und bestimmte Führung durch den Tag, gepaart mit der bunt zusammengewürfelten Gruppe von Frauen, machen gleich nach der Ankunft Entspannung und spielerisches (Wieder-)Entdecken der eigenen Ressourcen leicht. Die Erinnerung an genügend Freiraum für eigene Gedankenbögen in der Natur und kraftvolle Yoga-Übungen in der Sonne zaubern mir auch jetzt noch ein Lächeln auf die Lippen. Abends dann das gemeinsame Kochen, Lachen und Erzählen mit den anderen: Hier finden sich bei manchen Themen, die vielleicht bis vor ein paar Minuten noch unlösbar schwierig erschienen, wohlwollende Verbündete und Austauschpartner. Manuelas Coaching-Fragen, die bei einem Spaziergang einfach so locker daherkommen und damit auch ebenso locker eine Antwort finden - wenn die Bretter vor dem Kopf plötzlich weichen und Platz machen für den freien Blick über das wunderschöne Hüttenpanorama. Susannas Archetypen-Arbeit, die genau den richtigen Ton zwischen praktisch veranlagt und spirituell findet, die neugierig macht auf mehr Erkenntnis, mehr Raum für Einsicht in die eigene Persönlichkeit. Fazit: süchtig machend, im allerbesten Sinn des Wortes!"
Katrin

AUSTAUSCHEN & ZU SICH FINDEN

 

"Durch einfühlsames Yoga und gut geführtes Coaching sich wieder näher kommen und Kraft finden in einer Runde voller toller Frauen, wieder sich und seinen Körper spüren und ganz viel Austausch… neue Freunde finden und andere Freundschaften vertiefen… (das waren meine Gedanken gleich nach unserem tollem Wochenende)

 

Eurer Fazit wie ihr mich beobachtet habt, finde ich echt super. Mir ist es gar nicht so aufgefallen…"

Romy


AUSSCHLAFEN & DEN LIEBSTEN VERSTEHEN

 

"Ja es gibt tatsächlich Erkenntnisse die umgesetzt werden. Ich probiere wieder (so wie früher) den Partner so zu lassen wie er ist, außerdem macht er viele Dinge hauptsächlich für uns, die ich nun besser verstehen kann, da er ja ein „Macher-Typ“ ist und somit 100x am Tag „Ich liebe dich“ zu mir sagt und ich es nun endlich verstehe!

 

In Erinnerung geblieben sind mir: 

- Der Antreibertest

- Die Bedürfnis-Übung

- Die Sprachen der Liebe

- Die lockere Zeiteinteilung: Da es Abends immer spät wurde, wäre es mir schwer gefallen am 2. Tag pünktlich aufzustehen. Es hat noch nie ein Workshop gegeben wo das nicht bestraft worden wäre! Und nochmals: Danke fürs Ausschlafen! Danke dass ihr so spontan seid und auf die Leute eingeht.

- Der Spaziergang mit Manuela

- Das Kartenlegen mit Susa

- die Wahlmöglichkeit: ein intensives Gespräch mit einer Genossin, oder die Bücher von Susa, beides habe ich in diese Zeit gequetscht!

- Yoga natürlich, da ich das überhaupt nicht kannte.

- Tolle Hütte

- Manuelas Art sich zu freuen

- Susas elfengleiche Bewegungen und ihr enormes breitgefächertes Wissen.

Danke für alles."

Silvia

 

VERTRAUEN ZURÜCKGEWINNEN

 

Es hat mir sehr gut gefallen und ich war im nachhinein sehr froh, dass ich doch gefahren bin, so konnte ich wieder ein Stück mehr Vertrauen für mich gewinnen. Die Stille in der  

Natur und euer tolles Essen war genau das was ich gebraucht habe.

Liebe Susanna, du hast mich mit deinem Humor, deiner Kompetenz und vor allem deiner Weisheit/Reife als Frau sehr beeindruckt. Ja und  nicht zu vergessen deine Sprache/Ausdruck ich könnte dir stundenlang zuhören. Das Joga war für mich etwas sanfter als ich es  gewöhnt bin, jedoch hat es mir sehr gut getan, und weil ich dadurch achtsamer in den Übungen sein konnte. Danke dir!!

Liebe Manuela, du bist die beste Ergänzung zur Susanna, mit deinem umfangreichen Coachingwissen, deiner lockeren Art an die Dinge ranzugehen, aber wenn's drauf ankommt ganz präsent zu sein. Deine Aufstellungsarbeit hat mir wirklich sehr gut getan und motiviert weiterzugehen im Vertrauen auf mein Gefühl. Danke auch dir!!!

Die Rituale waren auch sehr schön und ich bin dankbar dafür, weil das heute zu wenig gelebt wird,  bzw. die Übergänge fehlen so im Alltag. Also bitte weitermachen!!

 

Silvia


SICHER, SCHÖN & STARK

 

Manuela: Es hat mich sehr erstaunt, wie man sich derart zurücknehmen kann und trotzdem so präsent bleibt. Du warst für mich wie eine Art Sicherheitsanker.

Susanna: Du hast mir das Gefühl gegeben, dass alles gut ist und ich eine schöne starke Frau bin.

Ich bin ohne Erwartungen in den Altweibersommer gefahren und gestärkt und voll mit Liebe zurückgekommen. Diese Tage haben mir echt gut getan. Außerdem habe ich nicht gewusst, dass ich in der Lage bin meine Lungen zu spüren. Mein ganzer Körper hat sich noch einige Tage sehr gut und gesund angefühlt. Auch mein Geist wat gestärkt. Die Geistesstärke fühle ich noch immer, die körperliche hat leider schon nachgelassen. Ich glaube ich muss klopfen... :)

 

Dorina


DRANBLEIBEN AN DEM, WAS ZÄHLT

 

"Euer Konzept vom Altweibersommer hat mich begeistert und sehr angesprochen. Die beiden Seiten Coaching und Yoga zusammen anzubieten sind für mich die Verbindung zwischen Körper, Geist und Herz.

 

Der Altweibersommer hat mir bestätigt, dass es wichtig ist an den Dingen, die mir selbst wichtig sind, dran zu bleiben und mir zu überlegen wie ich den Einklang von allen dreien in meinem Leben herstelle. Ich bin dabei, aber es braucht oft mehr Zeit als es mir lieb ist, das in den Alltag umzusetzen. Schritt für Schritt- ich hoffe, es gelingt. Ich werde auf jeden Fall versuchen, das Beste daraus zu machen!

 

Vielen Dank, das ihr euch so um uns bemüht habt- es war großartig!"

 

Doris



3 Tage Einkehr, Yoga & Coaching

Altweibersommer 2017: Freitag 22. - Sonntag 24. September 2017

Brandstätterhof, Donnersbach, Ennstal/Steiermark

 

Details & Anmeldung

Kalender

Mi. 28.6.2017 | Graz

Tarot-Dinner: Geführte Tarot-Meditation und ein vegetarisches Menü.

 

Do, 27. Juli 2017 | Graz

Yoga Sommer Session N°1: Yoga, Tarot und Meditation - super süß & super schön, wie der Sommer!

 

Fr. 22. - So.24.9.2017 | Ennstal

Altweibersommer: Yoga & Coaching Wochenende für Frauen.

 

Alle Veranstaltungen

 

Co-Kreationen

Altweibersommer: Yoga & Coaching Retreat für Frauen. Mit Manuela Grundner und Susanna Kubarth. Mehr zum Altweibersommer.

 

Die 3 Tabus: Workshop zu den Tabus "Geld, Sexualität & Essen". Zusammen mit Manuel Harand & Susanna Kubarth. Mehr zu den 3 Tabus.

 

Denkfabrik: Think-Tank für Selbstständige. Mit Barbara Dohr & Susanna Kubarth, in Graz. Mehr zur Denkfabrik.

 

Lesen & Lernen

Tarot-Readings zum Lesen:

Mach's dir zuhause gemütlich mit deinem meditativen Tarot-Reading! Readings ansehen.

 

Mit Haut und Haar: Zur eigenen Kraft finden mit Yoga & TCM. Arbeitsbuch kaufen.


Arbeitsbuch: Meditatives Tarot

Die Symbole der Tarot-Karten mit eigener Lebenserfahrung deuten. Arbeitsbuch kaufen.

 

Inner Circle

Ein Blick hinter die Kulissen:

Modernes Tarot & kreatives Yoga. 1x monatlich per E-Mail.