Über Susanna

Susanna Kubarth. Yoga & Tarot. Graz, Wien, Österreich.
Foto: Kati Bruder, www.katrinbruder.com

Willlkommen! Ich bin Susanna und freue mich, dass wir uns kennenlernen.

 

Ich bin in einem mehrsprachigen Umfeld groß geworden, in dem sich zwei Welten trafen: Die analytische Welt der Wissenschaft einserseits, die bildhafte Welt der Kunst, Musik und Literatur andererseits. Forschung und Fantasie gingen in meiner Kindheit stets Hand in Hand. Diesen Umstand sehe ich heute als besonderen Schatz an.

 

Meine Arbeit wendet sich an jene Menschen, die beide Welten brauchen, um sich wohl zu fühlen: Verstand und Gespür.

 

YOGA

Yoga begleitet mich seit mehr als 20 Jahren. Ich sehe es als eine "Schule des guten Lebens", die mich in allen Lebenslagen unterstützt hat, gesund zu werden und zu bleiben.

 

TAROT

Genauso lang beschäftige ich mich mit Kunst, Kunst-Vermittlung und den Archetypen des Tarot [nein, nicht Zukunftsdeutung ;) ]. Tarot hat mir immer wieder gezeigt, dass fantasievolles Hinschauen dem Alltag eine ganz neue Tiefe verleihen kann.

 

Gesundheit ist niemals nur eine Sache des Körpers. Sie umfasst ganz besonders die Qualität unseres Denkens, Fühlens und unserer Beziehungen.

  

Seit 2009 gebe ich Yoga in Gruppen- und Einzelunterricht weiter.

Die Kunst des Schauens & Deutens mithilfe von Tarot vermittle ich in Einzelsitzungen und Workshops.

 

Weiter unten findest du mein Credo, sowie Informationen zu meiner Arbeit in Yoga & Tarot.

 

Komm bald wieder vorbei!

Susanna

In kürze

Mag. Susanna Kubarth

Geboren 1984

 

Yogastudium seit 1999, Yoga-Unterricht seit 2008.

 

Zertifizierte Lehrerin für Hatha Yoga & Restorative Yoga bei Paul Gérard

 

Vertiefungen und fortführende Ausbildungen vor allem bei: Meridian Yoga (Daniel Orlansky), Power Yoga (Brian Kest), Yoga Nidra (Kate Kuss), Ziva Meditation (Emily Fletcher) und Hatha Yoga (Elena Brower).

 

Zertifizierte Geld&Wert Coach (www.susannakubarth.com)

 

Studium der Kunstgeschichte in Graz & Lund

Studium der Alten Musik in Graz & Lund

 

Sprachen: D | F | E

 

Langjährige Arbeit im Bereich der musealen Kunstvermittlung, Konzertauftritte solo und im Ensemble, sowie privater Musikunterricht.


Mein Yoga

Susanna Kubarth, Yoga & Tarot
Foto: Nicolas Ipina

Yoga begleitet mich seit meinem 15. Lebensjahr. Ich war damals Vollzeitmusikerin und ging zur Schule. Was mich am Yoga sofort überzeugt hat, waren der Klang meines Instruments und mein Lungenvolumen danach. Und dass es mir half, das Hormon- und Gefühlschaos der Pubertät ruhiger zu überstehen.

 

Mein erster Lehrer war ein schräger Vogel und setzte sich in einer Übung einfach mal auf meinen Rücken, um mich tiefer zu dehnen. Danach habe bis Anfang 20 alleine in meinem Zimmer praktiziert, bevor ich mich wieder in ein Yogastudio getraut habe.

 

Meine Mutter ist Shiatsupraktikerin. Von ihr habe ganz nebenei das Wissen der TCM mitbekommen. Besonders faszinierend war für mich als Musikerin immer der Fokus auf Organ-Pulse und die Körper-Geist-Brücke: Alles ist Schwingung und Musik; und auch unser Körper und unsere Gefühle "singen",  solange wir leben. Mit den Jahren und viel Übung konnte ich diese feine Stimme des Körpers und der Seele bei mir und Anderen hören und wahrnehmen, welche disharmonischen Töne nach Hilfe rufen.

 

Die innere und äußere Haltung spiegeln und beeinflussen einander. Diese Wechselwirkung fasziniert mich und ist seit Jahren mein liebstes Forschungsobjekt auf und jenseits der Yogamatte. 

 

Die Wirkung von Yoga fühle ich besonders im Alltag. Ich liebe diese unvergleichliche innere Stille und Ruhe nach meiner Praxis, und die aufgehellte Stimmung. So gut aufgefüllt wieder in die Welt hinaus zu gehen, macht einfach Freude.

  

In meiner Arbeit und eigenen Yoga-Praxis kombiniere ich Yoga, die 5-Elemente-Lehre der traditionellen chinesischen Medizin und westliches Anatomiewissen.

Meine LehrerInnen & Einflüsse

Sie begleiten mich aus der Nähe und der Ferne und zeigen mir, wie man neugierig bleibt und lebenslang lernt.

 

Aus der Nähe: Menschen, mit denen ich live lerne/gelernt habe:

Elena Brower, Hatha Yoga| Emily Fletcher, Ziva Meditation | Paul Jerard, Hatha Yoga | Bryan Kest, Hatha Yoga | Kate Kuss, Yoga Nidra | Odile Kubarth-Verdier, 5-Elemente-Lehre | Sophie & Pascal de Lacaze-Dutiers, Acro Yoga| Mireille Laurent, Hatha Yoga | David Newman, Bhakti Yoga | Daniel Orlansky, Meridian Yoga | Tamara Stelzer, Hatha Yoga

 

Aus der Ferne: Menschen, deren Arbeit mich inspiriert:

Serga Falk, Yoga Nidra | Paul Grilley, Yoga Anatomie | B.K.S. Iyengar, Hatha Yoga | Erica Jago, Vinyasa Flow | Leslie Kaminoff, Yoga Anatomie 

Mein Tarot

Es heißt nicht umsonst: "Nun bin ich im Bilde", oder "Ich kann mir kein Bild davon machen".

 

Bewusstes Schauen & Deuten macht Bilder zur Inspiration für die eigene Entwicklung. Das habe ich in meinem persönlichen Leben und während meiner Jahre in der Kunstvermittlung erfahren.

 

Im Museum der Wahrnehmung: Schon als Jugendliche war es mir ein Anliegen, Erfahrungen zu schaffen, in denen Menschen sich selbst erkennen können. Tarot war für mich die Brücke, um Elemente aus der Wahrnehmungspsychologie, Kunsttherapie und Kunstvermittlung zusammenzubringen.

 

Kaum zu glauben, aber Tarot ist ursprünglich kein Wahrsagedeck: Es wurde vermutlich als Lerndeck für Philosophiestudenten in der Renaissance entwickeltAuch heute ist es ein tolles Werkzeug für Menschen, die visuelle Stützen mögen, um komplexe Probleme zu lösen oder in sich zu gehen.

 

Bilder können greifbar machen, was im Augenblick vielleicht noch nicht beachtet wurde und was jetzt nötig ist, um uns wohler und klarer zu fühlen. 

 

Mein Fokus

Ich entwerfe ein präzises Bild deiner Situation und begleite dich durch dieses Bild (wie im Museum). So siehst du die bewusste und auch die weniger offensichtliche Dynamik deiner Frage:

Die Kräfte, die dich umgeben. Der Weg, den du beschreitest. Deine Optionen.

Mag. Susanna Kubarth

Certified Hatha & Restorative Yoga Teacher

Certified Yoga Nidra Teacher

Meditative Tarot Teacher & Practitioner

 

Marschallgasse 20, 8020 Graz

Mail: info@embody-yoga.at

Inner Circle

Yoga des Lebens 🌱 5-Tageskurs

Jenseits der Matte die Essenz des Yoga im Alltag erleben. 5 Lektionen für:

 

Reinheit, Erdung, Befreiung, Sammlung, Vertrauen.

 

Melde dich kostenlos an:

Innermost Circle


Mag. Susanna Kubarth 📍 Graz 📍 Online