· 

Body Prayer Yoga - 7 Schritte für eine heilsame Praxis

Body-Prayer: Generiere in 7 Schritten Stärke & Zuversicht für dich und Andere.
Body-Prayer: Generiere in 7 Schritten Stärke & Zuversicht für dich und Andere.

Foto: Nicolas Ipiña

 

Wenn es in der Familie oder dem Freundeskreis zu einer Krise kommt, erweitert sich unsere Yogapraxis um eine Dimension.

 

Wir sind alle ein Puzzle-Stück im Gefüge unserer Mitmenschen. Und wenn sich ein Teilchen verändert, wandelt sich das Ganze. In schwierigen Zeiten können wir nicht nur für uns üben, sondern für einen lieben Menschen, eine Gruppe oder die ganze Familie.

 

Hier sind Ideen, wie Du mit "Body Prayers" Kraft und Zuversicht mit Menschen in schwierigen Lebensphasen teilen kannst.

 

Alles Gute für euch!

💐 Susanna

 

Geteiltes Leid, geteilte Liebe

Eine Krise hat auch ihr Gutes: Sie löst die Grenzen zwischen uns und anderen auf und wir bemerken, wie eng wir miteinander verbunden sind. Wenn wir ruhig genug werden, können wir nicht nur geteilte Angst, sondern auch geteilte Liebe, Zuversicht und Ermutigung wahrnehmen. Diese Verbindung können wir nutzen:

 

Ich habe vor ein paar Jahren von Seane Corn gehört, dass sie während der Krebserkrankung ihres  Vaters Yoga nutzte, um Kraft und Zuversicht mit ihm zu teilen. Sie nannte diese Form des Übens "Body Prayer".

 

Daran habe ich mich erinnert, als ich vor kurzem durch eine ähnliche Phase ging und wir um das Leben meines Vaters bangten. Ich habe spontan mit Body Prayers für meine Familie begonnen und wollte seither nicht mehr aufhören.

 

Wir werden vielleicht nie erfahren, ob diese Art des Übens einen messbaren Einfluss auf das Wohlbefinden der Empfänger hat. Aber ich kann aus Erfahrung sprechen: Uns umgab in dieser schwierigen Zeit eine außergewöhnliche Wärme, Klarheit und Liebe. Ich war absolut furchtlos. Mein Vater hat sich schneller und besser erholt, als prognostiziert worden war.

 

Body Prayer ist kein Heilmittel. Aber ich habe gesehen, dass diese Praxis Zweifel an der Kraft unserer Liebe auflöst und eine positive Entwicklung unterstützt.

7 Body Prayers:

1 Andenken

Stelle Fotos oder Andenken an deinen Yogaplatz, um dir eure Verbindung zu vergegenwärtigen. Auch kleine Lichter und Kerzen sind wunderschöne Symbole.


2 Absicht

Widme deine Übungen explizit diesen Menschen. Ruf sie im Geist zu dir und stell dir vor, dass sie beim Üben bei dir sitzen.

 

3 Wohlbefinden teilen

Bei Krankheiten lege beim Üben den Fokus auf die betroffenen Körperteile. Spüre zum Beispiel die Stärke deiner Lungen, die harmonische Zusammenarbeit deines Immunsystems, die Beweglichkeit deiner Gelenke ... und schicke diese Empfindungen im Geist an die Betroffenen.


4 Tränen teilen

Bei emotionalen Krisen leg den Fokus auf die Freude an Atem und Bewegung, Wohlbefinden und Fluss. Teile all das im Geiste. Lass Traurigkeit oder Bewegtheit zu. Du darfst und sollst spüren, wie viel dir jemand bedeutet!

 

5 Zentriertheit

Widerstehe der Versuchung, dir unnütze Sorgen zu machen. Sie sind eine Verschwendung deiner Vorstellunskraft. Stattdessen:

 

6 Fokus

Stell dir alle Betroffenen regelmäßig in einem gelösten, erleichterten Zustand vor. Visualisiere, wie sich die gesamte Situation in diese Richtung bewegt.

 

7 Hingabe

Hab Vertrauen in alle Beteiligten und bitte um Hilfe.


Yoga & Meditation mit Susanna. In Graz, Wien & Online

Belebendes Meridian Yoga, präziser Vinyasa Flow,

erholsames Yin Yoga.

 

Yoga-Gruppen - Graz & Wien

Yoga-Einzelunterricht - Angebote & Pakete

Workshops & Wochenenden - Österreichweit


Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Inner Circle

Yoga des Lebens 🌱 5-Tageskurs

Die Essenz des Yoga im Alltag erleben. 5 Lektionen für:

 

Reinheit, Erdung, Befreiung, Sammlung, Vertrauen.

 

Bestelle den 5-Tages Kurs kostenlos und lerne meine Arbeit kennen.

Outer Circle

Dein Einkauf kann was! 5% deines Einkaufs im Shop gebe ich direkt an Mutter Erde weiter. Die Initiative fördert im Jahr 2018 Forschung, Bildungsprojekte & Kooperationen, die Lebensmittelverschwendung verhindern. Zum Shop.