· 

Täglicher check in

Ich fühle mich gut, wenn ich gut auf mich schaue. Aber besonders schön fühle ich mich, wenn ich mich erinnere.

 

Hier ist eine Liste der Dinge, an die ich  mich erinnere - manchmal schnell, manchmal weniger. Was würdest du hinzufügen?

 

❊ Mach Pausen. Die Magie kommt immer in den Pausen.

❊ Gesundheit zeigt sich an deiner Fähigkeit, gelassen zu bleiben und wächst mit dem Willen, den inneren K(r)ampf rasch sein zu lassen.

❊ Dein Handy ist ein mittelmäßiger Tröster und ein schlechter Bettgefährte.

❊ Alles was du tust, geht auch mit ruhigem Bauch und lockeren Schultern.

❊ Wenn du es nur machst, weil du denkst du musst, lass es sein.

❊ Vielleicht wollen sie dir ja zuhören? Freiwillig!

❊ Dein Vibe kommt immer an, auch wenn du schweigst. Du musst nicht schreien.

❊ Gehe für die in den Ring, die klatschen.

❊ Es gibt keinen Ring.

❊ Bleib klar. Sag es so, wie du es denkst.

❊ Du lebst noch immer, du lachst noch immer, du liebst noch immer, du lernst noch immer. Also bist du erfolgreich.

❊ Sei furchtlos, vorausschauend und SCHEISS DI NIX.

❊ Hör nicht auf Menschen mit toten Augen. Egal wie sehr der Rest von ihnen glitzert.

❊ Was brauchst du heute?

❊ Wenige wollen wirklich Hilfe, aber alle brauchen Liebe. Kannst du mehr lieben?

❊ Du bist frei.

❊ Danke.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Inner Circle

Yoga des Lebens 🌱 5-Tageskurs

Jenseits der Matte die Essenz des Yoga im Alltag erleben. 5 Lektionen für:

 

Reinheit, Erdung, Befreiung, Sammlung, Vertrauen.

 

Melde dich kostenlos an:

Innermost Circle