Die Archetypen der Inneren Alchemie - Mit Arbeitsblatt

Die 4 Archetypen innerer Alchemie | Embody Yoga & Tarot Blog
Tarot-Archetyp der Alchemie: XIV Mäßigkeit/Kunst. | Von links: Osho Zen Tarot, Salvador Dalís Tarot, The Wild Unknown Tarot

Es existiert ein Teil in uns, der verfahrene Situationen nicht als Ende der Fahnenstange hinnehmen will. Dass die Dinge nun mal so seien, dass man sich begnügen müsse, ... Das kann dieser Teil nicht glauben, selbst wenn wir scheinbar die Hoffnung auf Verbesserung aufgegeben haben.

 

Menschliche Entwicklung drängt immer Richtung Lösung und Er-Lösung. Auf der Suche nach Heilung unterläuft unsere Psyche eine Metamorphose. Ein Bild dafür ist der alchemistische Prozess der Läuterung von Blei zu Gold: das Opus Magnum (Großes Werk).

 

Hier sind die 4 Schritte, die wir durchlaufen, wenn wir bleierne Schwierigkeiten in inneres Gold umwandeln.



Von Blei zu Gold

Während meines Kunstgeschichtestudiums führten mich meine Recherchen rund um Wahrnehmungspsychologie und Mythenforschung immer wieder zu C.G. Jungs Archetypenlehre. Jung selbst war fasziniert von den archaischen Abbildungen menschlicher Entwicklung, wie wir sie in Tarot und mittelalterlicher Alchemie vorfinden. Es hat mich oft seltsam berührt, meine eigenen Fragen und Lebensstationen in diesen Geschichten und Bildern wiederzufinden. Das ist die Heilkraft der Archetypen. Sie zeigen ohne große Worte, was Menschen in der Tiefe bewegt und verbindet.

Innere Alchemie

und Ihre Archetypen bei Jung & im Tarot

1. nigredo - Schwärzung

Was eine Zeitlang bloß lästig war, wird nun richtig unbequem. Die Umstände haben es scheinbar auf uns abgesehen, der Druck steigt bis zum Bruch der Persönlichkeit. Es wird zunehmend klarer, was wir nicht länger wollen, was schmerzt, was enttäuscht, was einfach nicht mehr funktioniert.

 

Was diese Phase verlangt:

Alles vollständig wahrzunehmen, damit es sich verwandeln kann.


Archetyp nach Jung: Der Schatten

Archetypen im Tarot: alle Karten der sogenannten "Nachtmeerfahrt" (Jung): Gehängter, Tod, Teufel, Turm, Mond


 

2. albedo - Weißung

Allmählich verlagert sich der Fokus von dem, was wir nicht mehr wollen, zu dem was wir uns ersehnen. Wir bewegen uns nicht mehr von etwas weg, sondern zu etwas hin. Diese Phase ist geprägt von gesunder Sehnsucht. Verlangen nach Neuem und Bereitschaft zur Veränderung verbinden sich in uns. Dieser Wandel vom "Nein" zum "Ja" ist eine Form der inneren Hochzeit.

Was diese Phase verlangt:

Zeit und Ruhe. Die Frage wirken zu lassen: "Was will ich tatsächlich?"

Archetyp nach Jung: Die Anima/Der Animus

Archetypen im Tarot: Magier/Hohepriesterin, Kaiserin/Kaiser, Liebende, Stern


 

3. citrinitas - Gelbung

Hier begreifen wir die Gesetze der Manifestation und der Resonanz. Wesentlicher Antrieb: Dankbarkeit und Geben dessen, was wir zu benötigen scheinen. Was wir ersehnt haben, beginnt sich auf vielen Wegen zu zeigen. Wichtige Einsichten ermutigen uns, weiterzumachen.

Auch auf dieser Stufe stirbt die Persönlichkeit: Ein großer Wunsch entzieht sich trotz allem unserem Griff. Frustration führt uns schließlich dazu, alle Ideen davon loszulassen, wie unser Leben sein sollte.

Was diese Phase verlangt:

Eine tägliche Übungszeit, um die Beziehung zum weisen Teil in uns zu stärken.

 

Archetyp nach Jung: Der/die Weise Alte

Archetypen im Tarot: Hohepriester, Eremit, Gerechtigkeit, Sonne, Gericht

 

 

 

4. rubedo - Rötung

In dieser Phase heben wir nun den Schatz: Die Erinnerung daran, wer wir waren, bevor wir eine Geschichte hatten. Buddha-Mind, Christus-Selbst, Herzens-Selbst, Seele, ... wie auch immer wir es nennen mögen, wir können seine Gegenwart nun deutlich fühlen.

Es ist das Kind in uns, das nichts mit unserer tatsächlichen biologischen Kindheit zu tun hat, sondern das "unbeschriebene Blatt" repräsentiert. Der/die wir wirklich sind, bevor unsere Persönlichkeit von Menschen und Umständen geprägt wurde.

 

In dieser Phase fühlen wir den brennenden Wunsch des Selbst, sich auszudrücken und beizutragen. Persönlichkeit und Selbst ziehen an einem Strang.

 

Was diese Phase verlangt: Immer wieder bewusst "Ja" zu unserem Selbst zu sagen.

Archetyp nach Jung: Das Selbst

Archetypen im Tarot: Narr, Wagen, Welt

 

 

 

0. Opus Magnum - Das Große Werk

Der Name des gesamten alchemistischen Prozesses.

 

Sein Archetyp im Tarot: Mäßigkeit/Kunst

Arbeitsblatt zu diesem Artikel

Wenn du tiefer eintauchen möchtest, habe ich ein Arbeitsblatt für dich zusammengestellt.

Es führt dich durch eine Meditation mit Karten, bei der du alle 4 Stadien der Alchemie durchwanderst.

 

Hier geht's zum Arbeitsblatt "Innere Alchemie".


Tarot mit Susanna

Manche Angelegenheiten lassen sich nicht mit dem Verstand allein lösen.

Gutes Tarot macht sichtbar, was dein Herz jetzt zu sagen hat.

Stilvolle Readings zum Immer-Wieder-Lesen (auch anonym)

Persönliche Sitzungen

Tarot lernen: Werkzeug für Selbstcoaching und Meditation



Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Roswitha tirk (Donnerstag, 11 Juni 2015 12:00)

    Liebe Susana, ich gratuliere dir zu deinen wirklich tollen Artikeln, ich lese sie jedes Mal mit Begeisterung. Sie animieren mich zur Selbstreflexion.
    Chapeau!
    GlG
    Roswitha

  • #2

    Susanna (Donnerstag, 11 Juni 2015 15:42)

    Wie schön, dass du mir schreibst, Roswitha!
    Danke für die lieben Worte und weiterhin viel Freude beim Lesen.
    Auf bald! Susanna

Kalender

 

Workshops & Retreats

 

Do, 31. August 2017 | Graz

Yoga Sommer Session N°2: Yoga, Tarot und Meditation - super süß & super schön, wie der Sommer!

 

Fr. 22. - So.24.9.2017 | Ennstal

Altweibersommer: Yoga & Coaching Wochenende für Frauen.

 

Alle Veranstaltungen

 

Co-Kreationen

Altweibersommer: Yoga & Coaching Retreat für Frauen. Mit Manuela Grundner und Susanna Kubarth. Mehr zum Altweibersommer.

 

Die 3 Tabus: Workshop zu den Tabus "Geld, Sexualität & Essen". Mit Manuel Harand & Susanna Kubarth. Mehr zu den 3 Tabus.

 

Denkfabrik: Think-Tank für Selbstständige. Mit Barbara Dohr & Susanna Kubarth, in Graz. Mehr zur Denkfabrik.

 

Lesen & Lernen

Tarot-Readings zum Lesen:

Mach's dir zuhause gemütlich mit deinem meditativen Tarot-Reading! Readings ansehen.

 

Mit Haut und Haar: Zur eigenen Kraft finden mit Yoga & TCM. Arbeitsbuch kaufen.


Arbeitsbuch: Meditatives Tarot

Die Symbole der Tarot-Karten mit eigener Lebenserfahrung deuten. Arbeitsbuch kaufen.

 

Inner Circle

Ein Blick hinter die Kulissen:

Modernes Tarot & kreatives Yoga. 1x monatlich per E-Mail.