Artikel mit dem Tag "Archetypen"



Sehen was noch keiner sieht ~ Der Visionär im Tarot.
Tarot-Archetypen · 14. September 2015
Bahnbrechend! Wegweisend! Visionär! Wir wären es wirklich gerne: unverwechselbare Genies unserer Epoche. Aber die unter uns, die es tatsächlich sind, kennen auch die seltsame Zerrissenheit, die diesen Archetypen kennzeichnet. Denn Visionäre leben zwischen "Jetzt" und "Dann" und bauen Brücken in eine positive Zukunft. Ein kleines Tarot-Album des Visionärs.
Selbst-Vergebung: Eine Tarot-Übung für Frieden.
Tarot-Archetypen · 22. Juli 2015
Selbstvergebung ist eine der wichtigsten Übungen. Denn immer wieder versemmeln wir es (scheinbar). Und dann kommen nagende Zweifel und Selbst-Vorwürfe, die uns lähmen oder einfach nur ärgern. Vielleicht war es nur eine kleine Fehlentscheidung, oder aber wir haben den Karren anständig gegen die Wand gefahren. Was auch immer uns zu schaffen macht, wenn wir uns nicht zu vergeben lernen, tragen wir doppelt schwer. Da ist einerseits das Gewicht des Fehlers selbst. Und andererseits die Last...

Die 4 Archetypen innerer Alchemie | Embody Yoga & Tarot Blog
Tarot-Archetypen · 10. Juni 2015
Es existiert ein Teil in uns, der verfahrene Situationen nicht als Ende der Fahnenstange hinnehmen will. Dass die Dinge nun mal so seien, dass man sich begnügen müsse, ... Das kann dieser Teil nicht glauben, selbst wenn wir scheinbar die Hoffnung auf Verbesserung aufgegeben haben. Menschliche Entwicklung drängt immer Richtung Lösung und Er-Lösung. Auf der Suche nach Heilung unterläuft unsere Psyche eine Metamorphose. Ein Bild dafür ist der alchemistische Prozess der Läuterung von Blei...
KritzelProphet Saboteur
Tarot-Archetypen · 15. März 2015
Er gilt als Herrscher im Reich der kalten Füße, unermüdlicher Anwalt der faulen Ausreden und Rückzieher: der Archetyp des Saboteurs. Gerade weil jede/r von uns diesen Archetypen kennt, lohnt es sich, ihn ein bisschen besser zu verstehen und sich mit ihm zu verbünden. Auch wenn er uns das Leben manchmal schwer macht und deshalb gern durch den Kakao gezogen wird, ist es nämlich doch gut, ihn zu haben. In Teil 1 dieser Serie ging es darum, den Saboteur zu verstehen. Lies ihn gerne, bevor du...

Den Saboteur erkennen und verstehen. ~ Teil 1.
Tarot-Archetypen · 02. März 2015
Er gilt als Herrscher im Reich der kalten Füße, unermüdlicher Anwalt der faulen Ausreden und Rückzieher: der Archetyp des Saboteurs. Obwohl er uns damit zugegebenermaßen das Leben schwer macht und deshalb gern durch den Kakao gezogen wird, ist es doch gut ihn zu haben. Weil jede/r von uns diesen Archetypen kennt, lohnt es sich, ihn ein bisschen besser kennenzulernen und sich mit ihm zu verbünden. Dieser Artikel ist Teil 1 einer Serie, die dir helfen wird, diesen universellen Archetypen zu...
Tarot-Archetypen · 21. April 2014
Wie sieht Archetypen-Arbeit in der Praxis aus? Hier führe ich dich durch die Highlights meiner Arbeit mit Erica, die die Dynamik mit ihrem Liebhaber näher beleuchten wollte.

Tarot-Archetypen · 08. Januar 2014
Hier ist eine Einführung in eine ungewöhnliche Methode, mit Tarotkarten zu arbeiten: ohne Deutungsbuch und Orakelei! Ich habe sie während meines Studiums und in der Kunstvermittlung entwickelt, um Führungen vorzubereiten, Projekte zu planen und meinen "tastenden Blick" zu schulen. Ein schönes Tarotdeck ist ein fantastisches, ergänzendes Werkzeug für: Selbstcoaching Planung und Umsetzung Analyse von Unternehmungen, Beziehungen, Orten persönlichen Erkenntnisgewinn Die folgende Übung holt...
Skizze Süchtiger
Tarot-Archetypen · 08. April 2013
Sucht war einer meiner längsten Begleiter. Ich spreche selten von meinen persönlichen Archetypen - aber diesen Monat mache ich eine Ausnahme. Die "Süchtige" in mir hat ein paar Dinge zu erzählen. Und sie ist bei weitem keine "negative" Anlage, wie man vermuten könnte. Aber zunächst spielte sich alles im Dunkeln ab. In pop-psychologischer Sprache könnte man sagen, dass ich meinen Schatten auslebte. Dann dämmerte mir langsam, dass ich ein Problem hatte. Ich schämte mich. Ich war ratlos....

Tarot-Archetypen · 07. Januar 2013
"Hier ist kein Platz mehr für mich. Nichts mehr zu holen und nichts mehr zu geben, nichts mehr zu tun, zu sagen oder zu lernen. Ich muss weiterziehen - auch wenn ich es nicht will."
Tarot-Archetypen · 15. Oktober 2012
Naturburschen und -mädeln haben von kleinauf eine enge Beziehung zu Tieren, Pflanzen oder Steinen, manchmal sogar zu Wesenheiten, die die Naturkräfte symbolisieren. Alle Menschen besitzen diesen Bezug in der einen oder anderen Form - aber dieser Archetyp steht für eine lebenslange und essentielle Verbindung mit Flora und Fauna. Ohne sie würde sich dieser Mensch nicht mehr wie er selbst fühlen. Aus der engen Beziehung zu Natur bezieht dieser Archetyp seine individuellen Talente, die er den...

Inner Circle

Yoga des Lebens 🌱 5-Tageskurs

Jenseits der Matte die Essenz des Yoga im Alltag erleben. 5 Lektionen für:

 

Reinheit, Erdung, Befreiung, Sammlung, Vertrauen.

 

Melde dich kostenlos an:

Innermost Circle