Meditation-Lebenskunst · 18. Oktober 2020
Liebes Tagebuch, im Oktober 2020 feiere ich mein 20. Yogiläum! Ich kann noch immer ums Verrecken keinen ...
Meditation-Lebenskunst · 12. Mai 2020
Menschsein ist vielschichtig. Es geht uns nicht gut oder schlecht. Es geht uns manchmal alles auf einmal. Und dieses "Alles-auf-einmal" kann manchmal so aussehen wie ein Wohlknäuel, mit dem die Katze gespielt hat. Ziemlich verworren und zerrupft. Trotzdem hängt alles zusammen, wenn wir uns die Zeit nehmen, das Wirrwarr zu entknoten.

Tarot-Archetypen · 27. März 2020
"Hilfe, wie interpretiere ich umgedrehte Karten oder Reversals?" Die Botschaft der Reversals richtig zu verstehen, zählt für viele zur Königsdisziplin in der Tarot-Meditation. Hier sind 3 Tipps, um verkehrte Tarot-Karten zu deuten.
Meditation-Lebenskunst · 01. März 2020
Ich fühle mich gut, wenn ich gut auf mich schaue. Aber besonders schön fühle ich mich, wenn ich mich erinnere. Hier ist eine Liste der Dinge, an die ich mich erinnere - manchmal schnell, manchmal weniger. Was würdest du hinzufügen? ❊ Mach Pausen. Die Magie kommt immer in den Pausen. ❊ Gesundheit zeigt sich an deiner Fähigkeit, gelassen zu bleiben und wächst mit dem Willen, den inneren K(r)ampf rasch sein zu lassen. ❊ Dein Handy ist ein mittelmäßiger Tröster und ein schlechter...

Das Tor ins Neue Jahr: Tarot-Legung für den Jahreswechsel ::: Tarot mit Susanna
Tarot-Archetypen · 05. Januar 2020
So, wie du etwas beginnst, so wird es meist auch. Schon mal bemerkt? Ein chaotischer Start in den Tag zieht einen Kometenschweif der Verwirrung nach sich. Ein klar formuliertes Ziel mit einfachen, klaren To-Do's lässt sich auch wirklich erreichen. Für 2019 habe ich eine Legung entwickelt, die sich aus bewusst gewählten und zufällig gezogenen Karten zusammensetzt. Mit diesem Reading bringst du klares Visioning für das Neue mit einem Schuss Magie zusammen. Viel Spaß damit!
Let go to flow • TCM-inspirierte Yoga-Sequenz fürs Loslassen
Körper-Praxis · 02. November 2019
Hast du mal versucht, eine Freundschaft oder Beziehung zu jemandem aufzubauen, der zwanghaft darum bemüht ist, alles sofort loszulassen? Dann weißt du vielleicht, wie frustrierend falsch verstandene Nicht-Anhaftung sein kann. Wie sollen wir etwas "loslassen", das wir nie richtig gehalten haben? Eben. Diese kurze TCM-inspirierte Yoga-Sequenz lässt dich HALTEN, was dir lieb ist und LOSLASSEN, was dir nicht mehr dient.

Susanna Kubarth im Radio: Ganz bei Trost auf Radio Helsinki, 92,6
Meditation-Lebenskunst · 17. Oktober 2019
Im Radio bei Alice Trost: Über Tabus, Geld und Familiengeschichten; meinen Yoga-Weg und wie wir im Tarot nicht die Zukunft, sondern uns selbst finden.
Kennst du deinen Vibe? Mit dieser Tarot-Legung entdeckst du die Spirit-, Totem- und Schatten-Archetypen, die dich begleiten ::: Tarot mit Susanna
Tarot-Archetypen · 10. August 2019
Kennst du deinen Vibe? Ich bin vor einigen Tagen über ein Video gestolpert, das mich zu dieser Legung inspiriert hat. Diese Tarot-Technik zeigt dir deine "Schwingungspartner" und hilft dir, dein Wesen und deine momentanen Entwicklungsschritte klarer zu erkennen. Probier's aus und entdecke die Spirit-, Totem- und Schatten-Archetypen, die dich begleiten.

Meditation-Lebenskunst · 30. April 2019
Zupfst und zerrst du ständig an deinem Körper herum, versuchst vergeblich, ihn unter Kontrolle zu bringen? Kreisen deine Gedanken zu oft um dein Aussehen oder Gewicht? Ich nenne dieses Phänomen den "domestizierten Körper". Wir versuchen, unser wildes Urwesen wie ein Tier in gesellschaftlich akzeptierte Käfige zu sperren. Der Ausweg daraus ist nicht noch mehr Kontrolle - hat ja bis jetzt auch nicht funktioniert. Hier findest du 3 bessere Wege.
Tarot-Archetypen · 17. April 2019
In Teil 2 der Serie zum Heil-Werden zeige ich dir eins meiner liebsten Legemuster: Das Medizinrad. Dieser Tarot-Spread ist eine einzigartige Technik, die die aussagekräftigen Symbole und Archetypen des Tarot mit der inneren Ruhe einer Geh-Meditation verbindet.

Mehr anzeigen

Inner Circle

Yoga des Lebens 🌱 5-Tageskurs

Jenseits der Matte die Essenz des Yoga im Alltag erleben. 5 Lektionen für:

 

Reinheit, Erdung, Befreiung, Sammlung, Vertrauen.

 

Melde dich kostenlos an:

Innermost Circle


Mag. Susanna Kubarth 📍 Graz 📍 Wien 📍 Online